search slide
search slide

Wie präsentiert man vor den Chefs?

Wie präsentiert man vor den Chefs?

Eine immer wieder spanneden Kommunikationsaufgabe sind Präsentationen. Eine Präsentation vor den Kollegen ist relativ einfach. Sie schauen oftmals über einen Fehler hinweg. Eine Präsentation vor der Geschäftsführung ist jedoch eine ganz andere Geschichte, denn bei dieser sollte man immer einen kompetenten Eindruck hinterlassen.

Hier sind  Tipps für die nächste Präsentation:

1. Kommen Sie zum Punkt in einer Minute

Führungskräfte haben einen stressigen, durchgeplanten Arbeitsalltag. Zeitmanagement ist somit äußerst wichtig. Nützen Sie Ihre Präsentationszeit, indem Sie sich gut vorbereiten und möglichst bald zum Thema kommen. Vermeiden Sie so Verspätungen, lange Einleitungen und technische Probleme.

2. Sprechen Sie über zukünftige Problemsituationen am Markt

Geschäftsführer interessieren sich selten für die derzeitigen Probleme, sondern für die der Zukunft: Wie übertrifft man die Konkurrenz, erreicht neue Kunden, behält derzeitige Kunden und erhöht den Gewinn? Fokussieren Sie also ihre Präsentation auf die nächsten drei Jahre: Welche Probleme können auftreten und wie können Ihre Ideen hilfreich sein?

3. Verkaufen Sie eine Vision bevor Sie über die Details sprechen

Gehen Sie nicht gleich zu sehr ins Detail. Geschäftsführungen konzentrieren sich ansonsten ausschließlich auf die Kosten für ihr Produkt. Beschreiben Sie die Vision einer verbesserten Zukunft auf Basis ihres Produktes. Erst wenn das Publikum von ihrer Vision/Idee und ihrem Produkt überzeugt ist, gehen Sie ins Detail. Die Kosten rücken so in den Hintergrund.

4. Zuerst Geschichten – dann Fakten

Führungskräfte respektieren die Aussagekraft von Daten. Sie wissen jedoch auch, dass Fakten nicht jede Situation voraussagen können. Kombinieren Sie die Daten somit mit Geschichten und Erfahrungsberichten, wie zum Beispiel Kundenaussagen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

co