search slide
search slide

Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?

Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?

Der Titel, den Richard David Precht* für seine philosophische Reise gewählt hat, erscheint mir wie geschaffen für das Thema der Selbst-Positionierung. Was für Firmen selbstverständlich ist, gilt auch für Personen: Sich Zeit nehmen für Reflexion, den eigenen Zielen und Visionen nachspüren und die Kommunikation danach ausrichten. Was das klare Markenbild für Unternehmen, das ist das klare Selbstbewusstsein für Personen. Der beste Boden für Erfolg.

Um gleich einmal ein Missverständnis auszuräumen. Unter Selbstbewusstsein verstehe ich nicht: Überheblichkeit, Geringschätzung anderen gegenüber oder grundlosen Stolz. Selbstbewusstsein heißt doch, sich seiner selbst bewusst zu sein – seiner Stärken genauso, wie seiner Schwächen. Wer beides kennt und danach handelt, ist authentisch. Weil sich viele Frauen noch immer kleiner machen, als sie sind; weil Frauen häufig viel zu sehr auf ihren Schwächen herumkiefeln, anstatt ihre Stärken ins Licht zu stellen, gibt es auch heuer wieder ein Seminarangebot speziell für Frauen: Das Seminar „Potenzialcoaching für Frauen – bringen Sie Ihre Stärken auf den Punkt“ bietet einen ungewöhnlichen Weg zur Selbsterkenntnis. Seminarziel ist es, die Teilnehmerinnen für das berufliche Umfeld zu stärken, um als Vorgesetzte oder Mitarbeiterin die eigenen Ziele souverän und teamorientiert umsetzen zu können.

Persönliche Positionierung und selbstbewusste klare Kommunikation – meine Fachthemen als PR-Beraterin und Kommunikationstrainerin  – werden gemeinsam mit der Coachin für pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung, Conny Wernitznig, sofort in die Praxis umgesetzt. Co-Trainer sind Pferde, die in ihrer Sensibilität ideal dazu geeignet sind, Verhalten zu spiegeln und damit „auf Bauchebene“ spürbar zu machen, was im Seminarteil gelernt wird. In Führungs- und Kommunikationsübungen (die Pferde werden nicht geritten!) erfahren die Teilnehmerinnen, wie sie Ihre Kommunikation und ihre Überzeugungskraft stärken können, um im beruflichen Auftreten noch sicherer zu sein.

Termin: 4. Mai 2013 von 9 bis 17 Uhr in Freistadt. Anmeldungen zum Seminar, Fragen und Detailauskünfte unter: office@conco-media.at

*Richard David Precht, Wer bin ich – und wenn ja, wie viele? – erschienen im Goldmann Verlag

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

co