search slide
search slide

Was macht uns stark?

Was macht uns stark?

Kommunikation ist der Schlüssel zu vielen Bereichen unseres Lebens, auch zu unserem Selbstwert. So wie wir mit anderen kommunizieren und so wie wir mit uns selber reden, so wirken wir. Wir reden mit uns selber nicht laut – meistens zumindest.

Aber die inneren Stimmen sind da: „Was machst du da wieder für einen Blödsinn . . . . das kannst du ja sowieso nicht . . . das ist wieder einmal  typisch für dich . . . „ Dass uns das nicht aufbaut, versteht sich. Und doch lassen wir diese Stimmen zu und wir glauben ihnen auch immer wieder. Also sollten wir uns auch darum einmal kümmern, wie wir die inneren Stimmen wahrnehmen und wie wir sie bei Bedarf verändern können.

Sicheres Auftreten

Genauso viel Aufmerksamkeit verdient unsere sichtbare Kommunikation. Das Auftreten anderen gegenüber. Die selbstbewusste, starke und doch sympathische Ausstrahlung, die wir uns alle wünschen.  Was aber macht uns stark?

  • Klarheit in den Gedanken und die Fähigkeit, diese auch klar ausdrücken zu können,
  • eine kongruente (übereinstimmende, passende) Körpersprache,
  • das Verständnis dafür, welche Wirkung Kommunikation erzielt
  • und nicht zuletzt die Sicherheit, unter verschiedenen Kommunikationsmöglichkeiten wählen zu können.

Diese Fähigkeiten, die man wohlgemerkt üben und bewusst pflegen kann, sind Kernkompetenzen in allen Lebensbereichen – vom Beruf bis zur Partnerschaft.

Mit dem Satz: „Kommunikation ist die eigentliche Arbeit der Führung“ wurde der Dekan der Harvard Business School in einem Zeitungsbericht zitiert. Das gilt von der Selbstführung bis zur Führung von Teams. Ohne gute Kommunikation geht’s nicht.

 

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

co