search slide
search slide

Was machen diese Chefs falsch?

Was machen diese Chefs falsch?

Chefs müssten sich viel häufiger mit ihren Mitarbeitern auseinandersetzen und nachvollziehbar Lob und Anerkennung aussprechen, sagt  Marco Nink vom Beratungsunternehmen Gallup, das in seiner Studie der Motivation am Arbeitplatz nachspürt (gallup engagement index). Ehrlich loben kann aber nur, wer genauer hinschaut, fragt, sich informiert. Viele Chefs agieren nach dem Motto: „Solange alles läuft, geht’s mich nix an“. Erst wenn Probleme auftreten, dann bekommt der Mitarbeiter die entsprechende Aufmerksamkeit. Mitarbeiter vermissen Lob vom Chef – schreibt auch die Zeit.

Die interne Kommunikation wird von mir genauso hoch bewertet, wie der Außenauftritt. Das persönliche Gespräch, klare Ansagen in internen Publikationen, eine offene Gesprächskultur über einen internen Blog – alles Möglichkeiten, um Beziehungen zu den Mitarbeitern aufzubauen. Auch das informative Teilhaben lassen an den Erfolgen des Unternehmens, an den Hürden die es zu bewältigen gilt und an den persönlichen Überlegungen der Führungskräfte, gehört dazu.

Fehlt diese Zuwendung, kränkt das die Seelen von Arbeitern und Angestellten und fügt dem Land Schaden zu. Unmotivierte Mitarbeiter kosten eine Volkswirtschaft viel Geld (Die Welt schreibt: Die schlechte Führung deutscher Chefs hat schwere Folgen). Man denke nur an das schlechte Betriebsklima, das den Arbeitseifer bremst und den möglicherweise krankmachenden Frust der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Also, das wär‘ doch ein guter Vorsatz für das kommende Jahr: Klar formulieren, wo die Reise hingehen soll und die Mitarbeiter mit Hilfe besserer Kommunikation mitnehmen!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

co