search slide
search slide

Zu ‚Kurz‘ gekommen

Zu ‚Kurz‘ gekommen Im Urlaub war endlich Zeit, das Buch von Klaus Knittelfelder mit dem Titel „Inside Türkis“ zu lesen. Und kaum ist der Buchdeckel wieder zu, spült die politische Realität all die Namen ans Tageslicht, die eigentlich lieber im Hintergrund geblieben wären. In dem Buch, das im Frühjahr 2020 im Verlag edition a. erschienen ist, beschreibt der Autor „Die neuen Netzwerke der Macht“; Also die Leute, die der aktuell jüngste Zweifach-Ex-Kanzler der...

Gegengeschäfte

Gegengeschäfte Ein Gegengeschäft ist in der mittelständischen Wirtschaft gang und gäbe: Geht der Wirt zum Bäcker einkaufen, dann kehrt auch der Bäcker hin und wieder beim Wirt ein – weil er sich dazu verpflichtet fühlt. So weit, so bekannt. Dass dieses Prinzip immer stärker auch in der Medienwelt angewendet wird und damit die sogenannte vierte Macht im Staat zum angefütterten Schoßhunderl verkümmert, ist ein schändlicher Zug der Zeit. Es pfeifen eh schon...

Teilen oder nicht?

Teilen oder nicht? Social Media leben davon, dass Beiträge Resonanz hervorrufen – je mehr geliked, kommentiert, geteilt wird, desto höher steigt der Wert des jeweiligen Portals. Teilen oder liken ist ja auch wirklich schnell gemacht – ein Mausklick zeigt allen meinen „Freunden“ ob mir etwas gefällt oder was ich sogar empfehle, indem ich es auf meinem eigenen Portal teile. Wenn da nicht ein paar offene Fragen wären . . . Wissen Sie, wer mit welcher Zielsetzung...

Empathie im Journalismus?

Empathie im Journalismus? „Wir müssen die Realität abbilden“ – so erklärt eine ORF-Moderatorin bei einer Veranstaltung. Das ist eine nicht von der Hand zu weisende Aussage. Die ZIB-Redaktion produziert Nachrichten für die breite Masse. Dass man da in leicht verständlicher Sprache oft komplizierte politische Sachverhalte vereinfacht und verkürzt darstellen und möglichst ohne Versprecher über den Bildschirm bringen muss, ist sicher nicht leicht. Die Nachrichten zu...

FB am Abstellgleis

FB am Abstellgleis Die Meldung ging wie eine Horrorbotschaft durch die Social-Media-Szene: Faceook ändert seinen Algorythmus und dadurch bekommen Fans weniger von den Seiten zu sehen, die sie geliked haben (es sei denn, sie haben diese abonniert und beim Menüpunkt „abonnieren“ die Zeile „als erstes anzeigen“ angekhakerlt). Facebook wolle damit die Unternehmen, die sich auf den Seiten breit gemacht haben, dazu bringen, für die Bewerbung ihrer...

Wer hat den „Lead“ für die Zukunft?

Wer hat  den „Lead“ für die Zukunft? Man will es doch wieder einmal hören, was man im alltäglichen Tun längst schon spürt: Die Grenzen der Disziplinen in der Öffentlichkeitsarbeit für Unternehmen verschwimmen zusehends. PR, Marketing, Corporate Publishing…. eins geht ins andere über, alles wird von allen praktiziert. Die Frage wird nur mehr sein, wer denn die Truppe führt. So in etwa schilderte der Schweizer Jakub Samochowiec die Zukunft, die schon begonnen hat, beim...

« Ältere Einträge

co