search slide
search slide

Wie gefährlich ist ein Shitstorm?

Wie gefährlich ist ein Shitstorm? Shitstorm setzt sich aus den englischen Begriffen shit (‚Scheiße‘) und storm (‚Sturm‘) zusammen. Die Bezeichnung Shitstorm hat sich als Synonym für eine Empörungswelle im Social Web eingebürgert. Er umfasst also Blogbeiträge, Twitternachrichten oder Facebook-Meldungen. Sachliche Kritik mischt sich rasch mit unsachlichem Getöse – aggressiv, beleidigend, bedrohend. Diese Art von Sturm kann jeden treffen und zwar in einer Schnelligkeit, wie...

Nachhaltigkeit als Kommunikationsthema?

Nachhaltigkeit als Kommunikationsthema? Unternehmen, die sich am Leitbild der Nachhaltigkeit orientieren, verändern ihre Kommunikation nach innen und außen. Nach innen braucht es einen vermehrten Austausch zwischen den Interessen. Denn bei allen Entscheidungen müssen die ökologischen, sozialen und ökonomischen Nebenwirkungen ins Bewusstsein gerückt werden. Das kann mühsam sein und erfordert eine Kommunikationskultur, die andere Positionen zulässt. Wenn sich Unternehmen verändern, so...

Wie ist das nun mit den E-Mails?

Wie ist das nun mit den E-Mails? Ich kenne keinen, der nicht jammert wegen der großen E-Mail-Flut, die an jedem Bürotag über ihn hereinbricht. Ja, der Briefkasten ist längst nicht mehr so voll, wie der Posteingang im Outlook. Und dennoch merke ich mir, wenn eine Nachricht unbeantwortet geblieben ist. Dann denk‘ ich mir, ich war dem/derjenigen wohl keine Antwort wert. Also, wie ist das nun mit den E-Mails? Der Mailverkehr ist trotz Facebook und Handy der am meisten genutzte...

Ist compliance nicht ein alter Hut?

Ist compliance nicht ein alter Hut? Die Voest führt Compliance-Regeln für 17.000 Mitarbeiter ein. Ein „Compliance Day“ ruft zur aktuellen Diskussion auf. Compliance – also die Einhaltung von Gesetzen und Richtlinien in Unternehmen – ist in aller Munde. Justiz, Börsenaufsicht, Kartell- und Wettbewerbshüter machen Druck. Wer genauer hinschaut, entdeckt in dem aktuellen Thema allerdings nichts grundsätzlich Neues. Compliance ist in erster Linie eine Frage der persönlichen Moral...

Bloggen Sie schon?

Blogs oder Weblogs sind Kinder der Social Media Generation. Abgeleitet aus den englischen Wörtern „web“ (von World Wide Web) und „log“ (Tagebuch) war diese Kommunikationsform ursprünglich als Aufzeichnung persönlicher Eindrücke und Erlebnisse gedacht. Ein Blogger / eine Bloggerin ist Schreiber und Herausgeber gleichzeitig, weil die Beiträge im Internet einer breiten Leserschaft zugänglich gemacht werden. Durch Verlinkungen...

Was ist conco-media?

Was ist conco-media? Conco-media ist die neue Mühlviertler PR-Beratung mit regionalem Selbstverständnis. Das heißt, hier werden Sie keine Strategien für internationale Konzerne finden und kein weltweites Agentur-Netzwerk. Conco-media fühlt sich Klein- und Mittelbetrieben, Organisationen und Gemeinden in Oberösterreich verbunden. Warum dann der Name conco-media (vom englischen congruent communication & media hergeleitet) und nicht Konko-Media mit deutscher...

« Ältere Einträge Neuere Einträge »

co