search slide
search slide

Wie wichtig ist richtig?

Wie wichtig ist richtig? Ich bin zur Schule gegangen in einer Zeit, als Rechtschreibung und Grammatik noch einen hohen Stellenwert hatten. Und auch die Rechtschreibreform hat nur wenig daran geändert, dass ich mich zumindest darum bemühe, möglichst korrekt zu schreiben. Nicht nur in Pressetexten – auch in E-Mails, in sms oder auf Facebook. Das bedingt hin und wieder nachträgliche Korrekturen, zumindest aber ein Durchlesen vor der Veröffentlichung bzw. vor dem...

Keine Antwort geht gar nicht

Keine Antwort geht gar nicht Wie gehen Sie mit Sponsoren-Anfragen um? Jedes Unternehmen kennt das – kaum steht man mehr in der Öffentlichkeit, wird man nicht nur von Kunden, sondern auch von Vereinen und anderen gemeinnützigen Organisationen entdeckt. Diese wollen nicht kaufen, sondern Sie zum Sponsern animieren. So stellt sich die Situation zumindest auf den ersten Blick dar. Dementsprechend genervt reagiert der gelernte Unternehmer – respektive im vorauseilenden...

Größe ist sexy

Größe ist sexy Warum dominieren auf den Wirtschaftsseiten immer wieder die großen Player? Nestle, BrauAG, AMAG & Co brauchen nur zu husten und schon stehts in der Zeitung, meint man. Dahinter steckt das Prinzip der Größe. Alles was groß ist, wird grundsätzlich als „more sexy“ eingestuft. Da geht’s um viel Geld, beeindruckende Umsatzzahlen, viele Arbeitsplätze etc. Als kleines Unternehmen müsste man sich auf den ersten Blick dieser Übermacht...

Was macht Texte attraktiv?

Was macht Texte attraktiv? Die Kiss-Formel ist die Basis für alle Texte im Medienbereich – von der Presseaussendung bis zum Zeitungsartikel: Keep it short and simple! Darüber hinaus gilt es noch einige Dinge zu beachten, wenn man mit Texten sympathisch rüber kommen will. Wer schon einmal fehlerhafte oder langatmige Texte lesen musste, der weiß, wovon hier die Rede ist. Das  Mindeste, das man von einem Text außerhalb seines eigenen Tagebuches erwarten kann ist, dass er...

Schreiben à la Marke?

Schreiben à la Marke? Ein Unternehmen kommuniziert mit Kunden, Geschäftspartnern, Lieferanten und Mitarbeitern mit einer Vielfalt von Ausdrucksformen: Mails, Briefe, Angebote, Intranet, Reklamationen, Aufträge usw. Wer sich bewusst macht, wie viele unterschiedliche Kundenkontakte da täglich über die Schreibtische der Mitarbeiter „geknüpft“ werden, versteht, dass es nicht egal ist, wie ein markenorientiertes Unternehmen schreibt. Was für die Medienarbeit...

Wie kommuniziert eine Marke?

Wie kommuniziert eine Marke? „Marke heißt, zu wissen, was man kann“ – so schreibt Klaus-Dieter Koch in seinem Buch „Was Marken unwiderstehlich macht“. Und damit zielt der Autor auf die wohl wichtigste Basis für erfolgreiche Markenbildung, nämlich die Leistung.  Wer glaubt, nur mit Werbung und Kommunikation eine langfristig erfolgreiche Marke bauen zu können, der irrt. Das beste Beispiel sind unsere heimischen Handwerksbetriebe, die sich mit jahrzehntelanger...

« Ältere Einträge

co