search slide
search slide

Zeitungswerkstatt

Die Zeitung ist eines der gängigsten und populärsten Informationsmedien. Kaum eine Organisation, die ohne Informationsblatt auskommt. Ob Gemeindezeitung, Vereinsbote, Agenda-21-Information, Schülerzeitung, Parteizeitung  oder Firmenzeitschrift für Mitarbeiter/-innen – alle brauchen ein redaktionelles Konzept, klares Layout, gut geschriebene Texte und  ansprechende Fotos. In manchen Fällen ist einer / eine allein für alle diese Aufgaben zuständig. Meist stehen Redaktionsteams zur Erstellung zur Verfügung. Immer aber sollten jene, die an einer Zeitung mitarbeiten, über das notwendige Know How für ihr Spezialgebiet  verfügen und Einblick in alle Aufgaben haben.

Handwerkszeug und praktische Übung

In der  conco-media Zeitungswerkstatt  lernen die Teilnehmer/-innen  an zwei Seminartagen das Handwerkszeug zur Erstellung einer Zeitung kennen und können dieses sofort umsetzen. Zeitungsneulinge werden  durch praktische Erfahrung rasch in die notwendigen Kenntnisse eingeführt und erfahrene Zeitungsmacher erhalten zahlreiche Tipps, um ihre bisherige Herangehensweise noch zu optimieren. Die Seminarteilnehmer/-innen werden nicht nur theoretisch in die Aufgaben der Zeitungsmacher eingeführt, sie erstellen Schritt für Schritt eigene Texte, Fotos und eine Muster-Zeitung. Die jeweiligen Arbeitsschritte werden von den Trainerinnen mit reichem Erfahrungshintergrund begleitet.

Seminaraufbau:

1. Tag (9 – 16 Uhr)

  • Das Henne-Küken-Prinzip –  Gestaltung einer Zeitungsseite
  • Interview oder Bericht – journalistische Stilmittel für jeden Anlass
  • Wichtiges zuerst – so baut man einen gut lesbaren Zeitungstext
  • In großen Lettern  – Zeitungstitel flott gemacht

2. Tag (9 – 16 Uhr)

  • Spannender als ein Spiel – was Layoutprogramme können
  • Alles klar – Texte redigieren und kürzen
  • Vom Text zur fertigen Seite –  eine Zeitung entsteht
  • Ins Bild gerückt –  gute Fotos sind der Tupfen auf dem i
Trainerinnen: Karin Windpessl und Christa Oberfichtner

Trainerinnen:

Die Trainer in diesem Seminar sind Christa Oberfichtner und Franz Gierer.

Christa Oberfichtner ist selbstständige PR-Beraterin und  Kommunikationstrainerin. Sie arbeitete mehr als 20 Jahre lang als Journalistin und Redaktionsleiterin einer oberösterreichischen Wochenzeitung.

Franz Gierer ist selbstständiger Grafiker und Fachmann für InDesign

Zielgruppe:

Personen, die an der Erstellung von Gemeinde-, Vereins-, Agenda-21-, Schüler-, Partei- oder Firmenzeitungen mitarbeiten.

Seminarort:

Bildungshaus Schloss Weinberg, Kefermarkt

Termin:

nach Vereinbarung

Kosten:

Der Preis für beide Seminartage inklusive der Seminarunterlagen beträgt pro Person € 348.-.  Im Preis inbegriffen ist die Versorgung mit Pausengetränken, Plundergebäck, Obst  und Kaffee. Das Mittagessen kann gegen Voranmeldung im Seminarhaus eingenommen werden und ist gesondert zu bezahlen.

Anmeldung:

Die Anmeldung wird per E-Mail unter Angabe von Namen und Adresse an office@conco-media.at erbeten.

 

co