search slide
search slide

Mitarbeiter als Markenbotschafter

 Die Rolle der internen Kommunikation für erfolgreiche Marken

Employer Branding ist in aller Munde. Unternehmen wollen als gute Arbeitgeber wahrgenommen werden, um die so notwendigen Fachkräfte anzuziehen. Auch als Instrument zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit wird Employer Branding angepriesen. Was vielfach aber nicht beachtet wird ist, dass die Arbeitgebermarke sich zuerst im Betrieb “verdient” werden muss und dass sie nur ein Element im gesamten Instrumentarium der Markenführung von Unternehmen darstellt.

 Ziel & Nutzen:

Das Seminar ist vor allem für führende Mitarbeiter in der Kommunikation und im Personalbereich von Unternehmen und Organisationen konzipiert; das können auch die Geschäftsführer / Eigentümer selber sein.  Im Seminar “Mitarbeiter als Markenbotschafter” schärfen wir den Blick dafür, wie die eigenen Mitarbeiter die Bekanntheit und die Reputation des Unternehmens stärken können. Wir aktualisieren das vorhandene Wissen über die Zusammenhänge von Markenbildung und Kommunikation durch praxisnahe Ansätze. Wir erkunden das Werkzeug “Storytelling”. Und wir machen uns auf die Suche nach praktischen Beispielen, die nach dem Seminar im eigenen Betrieb umgesetzt werden können.

  Zielgruppe:

 Führungskräfte aus Personalmanagement und Kommunikation, maximal 12 Teilnehmer/innen

 Seminarrahmen:

Dauer: 09.00 bis 17.00 Uhr, der Termin wird mit den Interessenten abgestimmt, sobald die Mindestteilnehmerzahl von 6 Teilnehmer/innen erreicht ist, Ort: SPES-Hotel in Schlierbach

Kosten: (inklusive Pausengetränke) € 240.- zuzüglich Mehrwertsteuer. Das Mittagessen kann von den Teilnehmern auf eigene Rechnung im SPES-Restaurant eingenommen werden.

Methodik: Ausgewogener Wechsel zwischen Plenumsvortrag, Gruppenarbeit,  Praxisbeispielen und Reflexion.

Anmeldung:

Bitte melden Sie Ihr Interesse an diesem Seminar an office@conco-media.at. Sobald sich zumindest sechs Interessenten gemeldet haben, wird mit diesen der passende Seminartermin abgestimmt. Gerne kann dieses Seminar auch firmenintern angeboten werden.


co