search slide
search slide
Jetzt sehen Sie durch:Training

Texten für Medien

Texten für Medien Zeitungen brauchen Neuigkeiten und gute Storys, denn sie wollen gelesen werden. Das ist die Chance, das unternehmerische Schaffen, Produkte und Dienstleistungen in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. In der aktuellen Schreibwerkstatt am 26. April von 10 bis 17 Uhr im Mühlviertel-Kreativ-Haus (MÜK) in Freistadt kann man lernen, wie’s geht. Damit eine Information aus einem Unternehmen in Medien gut ankommt, sollte sie  gut erzählt sein und mit...

Keine Panik vor kalten Interviews

Keine Panik vor kalten Interviews Gleich vorweg, Interviews vor Kamera und Mikrofon sind in unserer multimedialen Welt schon fast alltäglich. Private Fernsehstationen, der staatliche Rundfunk oder eifrige Videofilmer von der Social Media Front sind heute auch bei regionalen Anlässen immer öfter dabei. In der Regel geben die Interviewer den Betroffenen Zeit, sich auf den “Auftritt” vorzubereiten. Der Idealfall, sozusagen.  Manchmal muss man aber auch mit einem kalten...

Neuer Ge(c)KO-Lehrgang startet

Neuer Ge(c)KO-Lehrgang startet Menschen, die ihre Talente, Fähigkeiten und Stärken freiwillig in Organisationen und Regionen einbringen, brauchen nicht nur das Feuer der Begeisterung für ihr Thema, sondern auch vernünftiges Handwerkszeug zur praktischen Umsetzung. Damit die freiwillig Engagierten für die Herausforderungen ihrer Arbeit gerüstet sind, startet am 12. Februar 2016 der erste GE(c)KO-Lehrgang „GEstaltungsKOmpetenzen für Engagierte“ in der Region Mühlviertel. Der...

Kann man Lächeln hören?

Kann man Lächeln hören? Bürgermeister, Köche, Vereinsobfrauen, Touristiker und Pfarrer – sie alle haben gute Chancen, einmal im Radio zu hören zu sein. Bitte lächeln heißt auch hier die Devise. Radio-Sender bringen gerne Kurzinterviews – eingebettet in das Musikprogramm. Und weil gerade Sommerradio-Zeit ist, kommen tagaus tagein allerlei Leute vor das Mikrophon, die darauf nie vorbereitet wurden. Auch wenn Natürlichkeit bei solchen Statements die oberste Devise ist,...

Und wo lernen Sie?

Und wo lernen Sie? Wer sich weiterbilden möchte, hat in Oberösterreich ein sattes Angebot von verschiedenen Institutionen. Ich arbeite mit der SPES-Zukunftsakademie zusammen, biete Seminare auf Schloss Weinberg an und trainiere in einer Seminarkooperation Führungskräfte mit der CoachIN. Auch im BFI-Kursbuch sind Seminare von mir verankert. Der Überblick über mein Angebot als Trainerin ist auf meiner Webseite ganz einfach gegeben. Wer den gesamten Weiterbildungsmarkt...

Und wie geht Employer Branding?

Und wie geht Employer Branding? Marken geben Vertrauen, sie sind Orientierung und Anker in einer komplexen, von Informationen überfluteten Konsumgesellschaft. Das Branding – also das Schaffen einer starken Marke – ist aber nicht nur ein wesentlicher Bestandteil in der Unternehmens- und Produktkommunikation, sondern auch auf dem Arbeitsmarkt.  Allerdings ist Employer Branding  mehr als externes Personalmarketing  – das hat sich inzwischen herumgesprochen. Unternehmen, die...

« Ältere Einträge

co